Aktuelles

... aus München und von mir

Juni 2022 - Neue Touren!

Vier faszinierende Kirchen der Münchner Altstadt in nur zwei Stunden stelle ich auf meiner neuen Tour vor - jeweils in einem schwungvollen Überblick und dabei fehlen Kunstschätze und Geheimnisvolles nicht.

"Von Baberl, Bibern und Bellotto ..." Was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie auf meiner neuen Entdeckungstour durch den Nymphenburger Schloßpark. Spannend für Münchner und Touristen!

April 2022 - wieder offene Touren!

Auf geht's, pack ma's wieder moi! Ab sofort sind meine offenen Touren wieder zu buchen (s. Termine). Bitte anmelden, ich freu mich auf Euch! Bitte trotz Lockerungen auf Abstand und Maske achten, danke!

Februar 2022 - meine Rallye durch die Altstadt ist online!

Nun, bekanntermaßen war Zeit genug, die letzten Monate. Und die war zum Teil auch nötig, um meine lange geplante Rallye durch die Altstadt endlich mal fertigzustellen. Ich meine, es ist eine spannende Sache dabei herausgekommen - unterwegs in (vorerst) bis zu vier Teams auf einer ziemlich schönen, klassischen Route durch die Altstadt mit meinem funkelnagelneuen Rallye-Skript. 30 Aufgaben sind zu lösen von einfach bis ganz schön schwierig - und ja nicht glauben, dass das Smartphone alle Fragen löst ...
Ja, was ist da alles dabei? Zuviel soll nicht verraten werden, aber da hätten wir zum Beispiel einen Heiligen Petrus ohne Kopfbedeckung, einen berühmten Fotostandort, ein Viech in einer Kirche, ein paar Geheimnisse des Hofbräuhauses, einen unglaublich starken Mann und, und und ...

Die Tour heißt übrigens, frei nach Beckenbauer "Schau mer moi, na seng ma's scho!" - also erstmal alles genau anschauen, Skript, Fotos, Standort und dann wird es schon!

Das alles gibt's natürlich zugeschnitten auf das Wissen der Gäste in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden und auf Wunsch auch ganz speziell maßgeschneidert! Ideal für den Betriebsausflug, die Familienfeier oder sonst eine Gaudi!

Januar 2022 - und das Thema bleibt ...

Immerhin sind wieder Stadtführungen unter freiem Himmel erlaubt, wenn denn die 2-G-Regelung und die üblichen Vorsichtsmaßnahmen befolgt werden. Bitte halten Sie Ihre Zertifikate und Personalausweise vor Tourbeginn bereit und führen Sie eine FFP-2-Maske mit. Führungen im Innenbereich (z. B. unsere Schlösser) sind weiterhin nur mit Einschränkungen (Personenanzahl, 2 G plus) möglich. Bei Interesse fragen Sie bitte einfach bei mir nach.

Ich führe derzeit nur Gruppen bis maximal zehn Personen und verzichte sicherheitshalber auf Besuche von Innenräumen.

Dezember 2021 - und das Thema bleibt ...

Seit Kurzem dürfen wir Stadtführungen auch im Außenbereich nur noch mit der 2-G-plus-Regel anbieten! Zusammen mit einigen KollegInnen meine ich, das geht gar nicht und muss auch nicht sein. Dank an die KollegInnen von Stattreisen München e.V., die die Initiative ergriffen und eine entsprechende Petition an den Bayerischen Landtag gestellt haben - an der ich mich gerne beteiligt habe! Für Euch, meine Gäste, bleibt gerade nur: Einfach bei mir nachfragen.

Und dazu ein Nachtrag: Das war erfolgreich und für Stadtführungen gilt wieder 2G!

November 2021 - und wieder das altbekannte Thema

Aufgrund der Lage biete ich bis auf Weiteres keine offenen Touren mehr an, sicher haben Sie dafür Verständnis.

Gruppenführungen sind weiterhin möglich, allerdings mit folgenden Maßnahmen:

  • Die Gruppengrößen sind auf zehn Personen beschränkt.
  • Ich führe auch im Außenbereich nur 2 G!
  • Das Tragen einer FFP2-Maske wird auch im Außenbereich empfohlen.
  • Es ist eine Anmeldung mit Angabe aller Hausstände und Kontaktdaten per Email erforderlich.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m unter verschiedenen Hausständen muss eingehalten werden.
  • Zur Sicherheit verzichte ich auf die  Besichtigung von Innenräumen. Wenn Sie kurz in eine Kirche schauen wollen, soll das kein Problem sein - bitte FFP2-Maske tragen.
  • Bei Schlossführungen sind die geltenden Regeln zu beachten.

Juni 2021 - und los geht's wieder mal ... 

Zurück nach der dritten Welle!

Seit kurzem können wir wieder Stadtführungen halten und wie viele Kollegen freue auch ich mich sehr darauf. Ich hoffe, meine Gäste auch!

Ab sofort biete ich den Großteil meiner Touren wieder an, natürlich unter Beachtung der jeweils aktuellen Corona-Maßnahmen. Sie können also wieder buchen - sowohl für feste Termine als auch für Ihre Gruppe!

Bitte haben Sie Verständnis für folgende Maßnahmen:

  • Gruppengrößen sind derzeit auf 15 Personen beschränkt.
  • Es ist eine Anmeldung mit Angabe aller Hausstände und Kontaktdaten per Email erforderlich.
  • Bitte achten Sie auf den Mindestabstand von 1,5 m.
  • Zur Sicherheit verzichte ich auf die  Besichtigung von Innenräumen. Wenn Sie kurz in eine Kirche schauen wollen, soll das kein Problem sein - bitte FFP2-Maske tragen.
  • Schlossführungen sind derzeit leider nicht erlaubt bzw. nicht praktikabel.

Um meinen Gästen etwas entgegen zu kommen, habe ich meine Corona-Aktion verlängert: Bis Ende des Jahres 2021 können Sie Gutscheine für einen Großteil meiner Stadtführungen erwerben: Wunschtermin, Wunschtour, bis zwölf Personen, zwei Jahre Gültigkeit - für nur € 130.- incl. MwSt.! Einfach per Email bestellen, bezahlen und dann verschenken oder behalten ...

Neuigkeiten, Termine & Sonstiges für 2020: 

Frohe Weihnachten!

Natürlich hätte ich meinen Gästen, Geschäftspartner, Freunden und KollegInnen lieber persönlich ein Frohes Fest gewünscht! Wie schon üblich, bei einer kleinen Feier, dem ein oder anderen Glühwein auf einem Christkindlmarkt, einer der vielen Führungen vor den Festtagen oder wenn man sich gerade mal in der Stadt trifft. Aber nun, bei dem diesjährigen Weihnachtsfest sind eben Wege und Abläufe aus sattsam bekannten Gründen  anders ... Dann, neben baldigen Posts, schon einmal auf diesem Wege allen Wegbegleitern entspannte, frohe Feiertage - macht das Beste aus den Umständen und, vor allem, logisch, gsund bleim! Auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr freut sich
Josef

NEU: "Stadtluft !" - Meine Begleitführung zur Landesausstellung in München

Das drängte sich ja geradezu auf: Auch wenn München keine Wittelsbacher Gründerstadt ist, so ist sie doch wie keine andere über Jahrhunderte von der Herrscherdynastie dominiert worden. Und viele der spannenden Themen aus der Landesausstellung lassen sich bei einer klassischen Stadtführung in der Altstadt wiederfinden.
Aus der Kombination des sorgfältig recherchierten Wissens aus der Ausstellung mit Münchner Standorten ist eine besondere Tour geworden - ideal für Ausstellungsbesucher, historische Vereine, Münchner, Schulklassen.
Meine "Stadtluft !" biete ich exklusiv nur während der Landesausstellung in München an.

An dieser Stelle herzlichen Dank an das Haus der Bayerischen Geschichte für die Genehmigung, Themen zu übernehmen und auch Material aus der Ausstellung zeigen zu dürfen!

Landesausstellung 2020 - Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte

Wie schon mitgeteilt, führe ich dieses Jahr bei der Bayerischen Landesausstellung.
"Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte" ist wieder einmal eine besondere und ausgesprochen interessante Ausstellung, die die Frühzeit unserer Städte und ihre Entwicklung zum Thema hat und dies mit einer Vielzahl von Facetten aus verschiedensten Bereichen wie Recht, Gesellschaft, Religion und Infrastruktur sehr anschaulich kombiniert.
Wenn Sie möchten, können Sie eine Exklusivführung mit mir im Wittelsbacher Schloss in Friedberg buchen - direkt über die Buchungshotline.
Für den Eintritt ist übrigens viel geboten: Sie können am selben Tag auch das Stadtmuseum im Wittelsbacher Schloss besuchen. Dann ist im FeuerHaus in Aichach eine kleine, aber sehr gelungene mediale Installation zu sehen und die Aichacher Kolleg/innen bieten auch noch eine Stadtführung in Aichach an.
Beide Städte sind übrigens sehr charmant und laden zu Stadtbummel und Einkehr ein.
Am besten plant man einen ganzen Tag ein - dann können Sie auch noch den Ort der ehemaligen Burg in Oberwittelsbach und das "Sisi-Schloss" in Unterwittelsbach besuchen. Auch in die Renaissancestadt Augsburg ist es nicht weit.

Und noch Thema Anfahrt und Umwelt: Sowohl Friedberg wie auch Aichach sind ab München bestens per Bahn erreichbar und für Gruppen rentiert sich ein Bayernticket allemal.

Neustart nach Corona

Ich bin seit Anfang Juli wieder für Sie da! Sie finden wie üblich wieder Termine hier für die nächsten Monate. Für Ihre Gruppe können Sie bereits jetzt schon wieder reservieren - auch für die Zeiten danach. Sattsam bekannt, aber natürlich vorerst nur mit den üblichen Vorsichtsmaßnahmen, also Mund-/Nasenschutz, Mindestabstand und ich führe momentan auch nur maximal zehn Personen. Sie müssen sich wie in der Gastronomie auch bei Stadtführungen bitte bei mir schriftlich registrieren, am besten per Email.

Corona | Führungen Residenz & Nymphenburg

Nach aktueller Auskunft durch die Bayerische Schlösserverwaltung sind bis auf Weiteres keine Führungen in der Residenz für externe Gästeführer erlaubt. Meine Führungen finden in dieser Zeit nur außen statt - siehe Stadtführungen. Auch in Schloss Nymphenburg biete ich derzeit nur Führungen im Außenbereich an.

Oktober 2020

Vom 10. - 18.10. richtet die Bayerische Schlösserverwaltung wieder die Residenzwoche aus, mit Konzerten, Überblicks- und Themenführungen. Ich freue mich sehr, wieder mit einem kulturgeologischen Thema dabei zu sein und einige meiner Gäste dort begrüßen zu dürfen! Auch hier wird es aber nach aktuellem Kenntnisstand Corona-bedingte Änderungen im Ablauf geben.

September 2020

Nix mit Wiesn dieses Jahr, das Oktoberfest fällt heuer bekanntermaßen aus. Immerhin ein Jubiläum, wenn auch ein nicht recht erfreuliches: Es ist das 25. Mal seit Beginn der Wiesn 1810 ....

August 2020

Nur alle vier Jahre - und heuer ist es noch nicht sicher, ob die "Münsinger Ochserer" wieder unterwegs sind; jedenfalls ist das Münsinger Ochsenrennen ein Spektakel der besonderen Art . In einer Naturarena südlich von Münsing liefern sich jahrelang trainierte Ochsen ein Rennen, kultig-original und mit einer Menge unfreiwilliger Komik ... Vier Tage Gaudi mit dem Rennsonntag am 23.08.! Ob es stattfindet, erfragen Sie am besten beim Veranstalter.

Juli 2020

Erstmals in 40 Jahren: Die legendären Ritterspiele auf Schloss Kaltenberg, 1980 von Prinz Luitpold ins Leben gerufen, mussten abgesagt werden - ausgerechnet zum Jubiläum.

Juni 2020

München feiert den 862. Geburtstag! Am 13. und 14.06. findet wieder das Stadtgründungsfest um Marienplatz und Odeonsplatz statt. Wenn Sie Lust an einer Tour mit mir haben,  geben Sie mir Bescheid - an diesem Tag sind sie kostenfrei!

"Stadt befreit - Wittelsbacher Gründerstädte" Die diesjährige Landesausstellung ist nun vom 10.06. bis 08.11. in Aichach und Friedberg zu sehen.
Erstmals bin ich als Führer bei einer Landesausstellung dabei und freue mich sehr über den interessanten Job! Ab August immer dienstags!

Mai 2020

Nur alle zehn Jahre! Vom 16.05. bis 04.10. waren in Oberammergau die weltberühmten Passionsspiele geplant. Sie sind nun auf das Jahr 2022 verschoben.

April 2020

Die 56. Frühlingswiesn findet heuer vom 24.04. - 10.05. auf der Theresienwiese statt. Viel Spaß bei Flohmarkt & Co.!

Februar 2020

Nur noch bis zum 08.03. zu sehen: Die Landesausstellung "Hundert Schätze aus 1.000 Jahren" in Regensburg. Sicher eine der herausragendsten der letzten Jahre und eine gute Gelegenheit, das im Vorfeld recht umstrittene Museum der Bayerischen Geschichte einmal selbst unter die Lupe zu nehmen. Mutig und gelungen, finde ich - auch wenn man über einige Inhalte der Dauerausstellung sicher diskutieren kann.

Januar 2020

Spannender Job: Ab sofort bin ich auch als Reiseleiter für Autobus Oberbayern und TourGuide für Münchner Stadtrundfahrten - GrayLine tätig.

 

 

Stöbern im Archiv:

Neue Touren 2019!

Gleich zwei neue Touren gibt es seit Kurzem:

"Vorstadt Dritter Klasse" - Die Au: Keinesfalls nur das ewige Glasscherbenviertel, sondern ein Stadtviertel mit vielen spannenden Aspekten, von der ersten Sommerresidenz bis zur Porzellanmanufaktur.

"Hauptstadt der Bewegung": Meine Tour nimmt Sie mit durch das düsterste Kapitel der Stadt auf den Spuren der Putschisten vom November 1923.

And my program for our international guests in english is online!

 

Lange Nacht der Münchner Museen 2019

Wie auch im letzten Jahr können an die 90 Museen nächtens erkundet werden, diesmal am 19.10.2019. Wie üblich sind mehrere Buslinien für den Transport eingerichtet.

Residenzwoche 2019

Die alljährliche Residenzwoche findet in diesem Jahr vom 12. - 20.10.2019 statt. Ich freue mich sehr, in diesem Jahr erstmalig eine Themenführung bei der Residenzwoche halten zu können. Mein Thema heißt "Marmor, Stein und Halbedles - Ein geowissenschaftlicher Rundgang durch die Residenz".

Landesausstellung 2019/2020

"Hundert Schätze aus tausend Jahren" - Die diesjährige Landesausstellung findet vom 27.09.2019 bis zum 08.03.2020 statt. Schauplatz ist das erst im Mai 2019 eröffnete Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg.
Ein vielversprechender Titel und, wie ich meine, eine Schau der Superlative. Keinesfalls versäumen!

Rufen Sie mich einfach an

Mobil: +49 (0) 171 / 146 07 35

Festnetz: +49 (0) 8027 / 93 03 037

Gerne können Sie mir eine E-Mail senden oder nutzen Sie bequem mein Kontaktformular.

Ich freue mich auf Sie.

mucDeLink
fb
google
tripadvisor